MÖRDERISCHE HEIMAT

MÖRDERISCHE HEIMAT

Der Kriminalpodcast aus Fulda, Osthessen und der Rhön

Folge 16: „Die Bestie von Melk“

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

„In den 1950er Jahren gerät in Fulda ein Mann wegen Bigamie in das Zentrum von Ermittlungen. Er soll neben seiner aktuellen Ehe bereits mit einer anderen Frau verheiratet sein. Bei den Überprüfung des Mannes merkt die Polizei jedoch wer ihnen da ins Netz gegangen ist. Der Verdächtige ist ein Kriegsverbrecher, der mehr als 200 Menschen umgebracht haben soll.“


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der True-Crime Podcast „Mörderische Heimat“ beschäftigt sich mit echten Verbrechen und Kriminalfällen aus der Region Osthessen, Fulda und der Rhön.
Dabei rekonstruieren Shaggy Schwarz und Krimiautor Zeno Diegelmann die spektakulärsten Fälle der Region und ordnen sie neu ein.
Mord, Entführung, Raub - die osthessische Provinz ist oft nicht so beschaulich wie man denkt..

von und mit Shaggy Schwarz und Zeno Diegelmann

Abonnieren

Follow us